17.10.2020 - Verkehrsunfall Kreisverkehr Wiesing

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Verkehrsteilnehmer mit seinem PKW auf den Randstein beim Kreisverkehr Wiesing.

 

Dadurch wurde das Fahrzeug so beschädigt, dass Betriebsmittel ausliefen und eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur Kontrolle in das Krankenhaus Schwaz gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesing sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und half bei der Verladung des Unfallfahrzeuges.

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Im Einsatz standen:

FF Wiesing mit LAST, LFA-B und 15 Mann

Polizei

ÖAMTC

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wiesing
Dorf 19
6210 Wiesing

Telefon: +43 5244 / 62 62 3 19 (nur im Einsatzfall)

E-Mail Gerätehaus: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf-SMS 0800 133 133