28.04.2017 - Auffahrunfall auf der Achenseebundesstraße

28. April 2017, 19:42 Uhr
Aufgrund der winterlichen Verhältnise ereignete sich am 28.04.2017 um 11:25 Uhr ein Auffahrunfall.

Da Betriebsflüssigkeiten austraten wurden wir wurden von der Polizei zum Reinigen der Fahrbahn alarmiert.

5 Mann rückten mit dem TLFA-2000 zum Einsatzort aus, sicherten die Unfallstelle ab und banden das ausgelaufene Öl.

 

Nach ca. einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

im Einsatz standen:

FF Wiesing mit TLFA-2000 und 5 Mann

Polizei

Abschleppunternehmen

 

FF WIESING Termine:

 

Allgemeine Infos

  

Aktivfeuerwehr

Winterpause

Schulungstermine werden noch bekannt gegeben

 


Jugendfeuerwehr

Friedenslichtaktion

23. Dezember 2017, 12:30 Uhr Gerätehaus


 

Wetter

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich