22.06.2018 - Heckenbrand in der Rofansiedlung

22. Juni 2018, 22:40 Uhr
Bereits zum zweiten Mal wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesing an diesem Tag alarmiert. Dieses Mal galt es einen Heckenbrand in der Rofansiedlung zu löschen.

Ca. eine Stunde nachdem die Mannschaft vom Einsatz am Inn wieder ins Gerätehaus eingerückt war, schrillten die Piepser erneut.

Vermutlich durch Flämmarbeiten geriet in der Rofansiedlung eine Hecke in Brand. Nachbarn konnten den Brand mit Hilfe eines Gartenschlauches eindämmen.

Die Einsatzkräfte führten dann noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten den Bereich mittels Wärmebildkamera.

 

Nach ca. einer Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 

Im Einsatz standen:

FF Wiesing mit TLFA-2000 und LFA-B

Polizei

FF WIESING Termine:

 

Allgemeine Infos

  

Aktivfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

 - SOMMERPAUSE - 


Wetter

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich